A Postcard from San Francisco

IMG_0777

Liebe Freunde,

manche mögen es wissen, andere vielleicht nicht: Ich bin seit drei Wochen in Kalifornien um im Kontakt mit der Foundation For Inner Peace zu sein, welche den Kurs bewahrt, übersetzt und herausgibt. Auch besuchte ich das Seminarzentrum der Foundation For A Course In Miracles, wo Kenneth Wapnick lehrte — und wo auch weiterhin wunderbare Seminare stattfinden, wie ich überglücklich herausfand.

Natürlich darf bei so einer Reise auch der touristische Aspekt nicht zu kurz kommen, und wie es sich für eine ordentliche Postkarte gehört, sind hier ein paar nette Fotos von ein paar Sachen, die man so angucken kann in Kalifornien. Es ist gar nicht unbedingt immer allzu warm hier, aber es gibt jeden Tag Sonne über Sonne über Sonne. Jupp, drei Wochen ohne einen Tropfen Regen. Manchmal komme ich mir mit meiner Informatiker-typisch eher ungebräunten Haut vor wie ein kleines Grillhähnchen.

IMG_0148     IMG_0145

Nächste Woche geht es wieder zurück zum Mölmeshof, wohin ich sicherlich nicht mehr so zurückkehre wie ich losflog … aber das war ja ohnehin der ganze Zweck der Reise.

Take care and see you around,

Felix

 

6 Gedanken zu „A Postcard from San Francisco“

  1. Lieber Felix,

    ein frohes Nachhausekommen und eine glückliche restliche Zeit in Kalifornien, mein kleener Broiler :-))

    Sei gesegnet
    Karo

  2. Lieber Felix,

    Du strahlst ja selber wie die Sonne 🙂
    Genieß noch deine restlichen Tage und komm wieder gut heim!
    Alles Liebe Gabriele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.