Wie kann ich meinen Geist wieder still sein lassen?

Wie erlange ich wieder Stille in meinem Geist?   Diese Frage stellt sich uns immer wieder.  Und ehrlichen Geistes gefragt, gibt der Heilige Geist auch Antwort mit der Frage:  „Ist es so, dass du es wirklich  w i l l s t ? “

Ok, dehne das, was du zu Formen, zu Körpern, zu eigenen Gedanken hast schrumpfen lassen , wieder aus und lasse sie vorüberfließen, vergebend vergehen in deinem Geist,  f ü r  GOTT,  f ü r  mich ,  f ü r  dich.                                                                                                                                            Vergebung ist ein „Nichttun“, um in der folgenden Tat anders zu reagieren.

Gut. Ich vergebe mir die Zeit, -vergebe sie an meinen VATER , meine QUELLE, die mir IHRE ewige GEGENWART dafür gibt.                        Das ist kein Tausch, sondern ein Geben und Empfangen- im selben Moment.                                                                                                                                  Ich ver-gebe mir den Unsinn und empfange den Sinn.   Ich vergebe, was nie geschah  und empfange  DAS  GEGENWÄRTIGE .    VATER und SOHN sind eins.  IHM gebe ich den Raum, den ich für mich allein wollte.   Die Tür öffnet sich, die ich verschloss.    Meine Gedanken zerfließen in SEINER  GEGENWÄRTIGEN  STILLEN  LIEBE.

Ich herrsche über meinen Geist, über den allein ich herrschen muß.

 

 

6 Gedanken zu „Wie kann ich meinen Geist wieder still sein lassen?“

  1. Meine liebe Uli, danke für diesen wundervollen Reminder.
    Stille Wasser sind eben manchmal auch gar nicht trüb.
    Fühl dich umarmt und gesegnet.
    Kuss
    pepe

  2. Danke, meine liebe Uli, ja das stimmt: „Die Tür öffnet sich, die ich verschloss. “ Der Frieden GOTTES leuchtet jetzt in mir. Ich küsse und umarme dich. Sei gesegnet. B. aus H.

  3. Das ist eine gute Hilfe , wenn es im Geist stürmt , schon beim lesen der Worte konnte ich es fühlen , daß mein Hilferuf erhört wurde.
    Danke sehr, Uli.
    Sei gesegnet ☆
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.