Song „Was wirklich dir gehört“

Uli Stiefel aus Zaberfeld hat uns einen Song geschickt.
Zum Anhören einfach auf den blauen Button drücken.

Er schreibt dazu:

Vielen Dank für Euren Brief mit Session-Abschrift.
Das war eine frohe Überraschung – ich war nämlich als
die Post kam gerade dabei ein Kurz-Lied (90 sec – als Viedovorspann
geeignet) für euch aufzunehmen.

Dieser Eintrag auf Eurer Homepage hat mich dazu inspiriert:
noch ein Satz von Michael zur heutigen Morgensession
Publiziert am 14. April 2013 von Bhakti
„Was wirklich dir gehört, das teilen wir miteinander.
Was dir nicht gehört, das gehört dir ganz allein.“

liebe Grüße an alle Brüder auch von Anja

Euer Uli aus Zaberfeld

2 Gedanken zu „Song „Was wirklich dir gehört““

    1. hi Karo
      Danke für die liebe Rückmeldung 🙂
      Ab dem 24.6. darf ich für ein paar Tage in der KursWG sein.
      Ich freue mich schon sehr darauf
      alles Liebe Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.