Alle Beiträge von Monika

Hilfreiche Veränderungen …

Liebe Brüder,

wie vermutlich schon einige gehört haben, werde ich Ende Oktober nach Wien ziehen. Veränderungen in dieser Welt sind hilfreich – dieses Potential möchte ich jetzt für meinen weiteren Weg nützen …

Ich bin unglaublich dankbar für all die heilsamen und gesegneten Begegnungen mit allen Brüdern hier. In jeder Beziehung, mit jeder Begegnung wurde wieder ein Teil von UNS geheilt.

Hilfreiche Veränderungen … weiterlesen

AKTUELL – Telefon Live-Übertragung und Telefon-Archiv

Liebe Hörer,

Nachdem einer der beiden bisherigen Betreiber für den Telefonservice (PhoneCaster) diesen Dienst nicht mehr anbietet, funktionieren diese beiden Nummern nicht mehr.
Live Übertragung bzw. das Radio Archiv:
0931-663-993-076
0931-663-990 940

Ab sofort kannst du unter folgenden Telefonnummern die Sessions live hören:
Server 1: 0345-483-411-248 NEU!!!
Server 2 : 0345-483-411-249

AKTUELL – Telefon Live-Übertragung und Telefon-Archiv weiterlesen

So, Brüder geht unser Leben weiter.

Der folgende Text ist ein Auszug (ab Std. 1:50) der fast wörtlichen Abschrift der Session vom 28. Juli 2019 morgens zur Lektion 209. Um die Lebendigkeit und die Unmittelbarkeit des gesprochenen Wortes zu erhalten, wurde nur eine geringfügige Bearbeitung vorgenommen:

Ich will nicht ständig in einem Gefängnis leben, wo meine Welt endet. Natürlich nicht. Und ich will auch nicht nur ab und zu mal durch die Gitterstäbe nach außen schauen, sondern ich will draußen sein. Und in der Freiheit auf die Brüder warten. Aber da kann ich geduldig warten, denn da geht’s mir gut, da kann ich ganz geduldig warten, in der Zeitlosigkeit. Und in der Zeitlosigkeit da kann ich ganz geduldig noch ein paar Jahrmillionen in der Zeit warten, spielt überhaupt keine Rolle. Wenn ich in der Zeit wäre, da würde das eine Rolle spielen, aber da nicht mehr, das unterliegt nicht mehr …, darum lehren wir ja, diese Welt unterliegt nicht mehr den Gesetzen der Zeit, sondern der Gnade. Und es manifestiert sich als Welt, in der es statt der Zeit die Gnade gibt, stell dir vor. Darum lehre ich es ja. Es ist eine Lektion, die ein vollständiger Teil einer vollständigen Welt ist.

So, Brüder geht unser Leben weiter. weiterlesen

Nicht „selbstvergessen“, sondern in Kommunikation, Bruder.

Der folgende Text ist ein Auszug der fast wörtlichen Abschrift der Session vom 5. April 2019 morgens zur Lektion 95. Um die Lebendigkeit und die Unmittelbarkeit des gesprochenen Wortes zu erhalten, wurde nur eine geringfügige Bearbeitung vorgenommen:

 

Ich denke, es ist mal nötig, die Rolle des Heiligen Geistes zu klären. Er ist ein Lehrer und Er ist ein Führer. Was heißt Er ist ein Lehrer? Er gibt dir eine Lektion, die du lernen musst, nämlich:

»Ich bin ein SELBST, vereint mit meinem SCHÖPFER.«

Aber ich sage es mal ganz praktisch, er sülzt dich nicht den ganzen Tag voll und sagt: »Du bist ein SELBST, vereint mit deinem SCHÖPFER. « Das musst du lernen, da ist Er der Lehrer. Und dann führt Er dich in allen Dingen, und da kann Er dir sagen: „Kauf dir die Hose, geh in das Café!“ Nicht „selbstvergessen“, sondern in Kommunikation, Bruder. weiterlesen

Herunterladen von Sessions aus dem Archiv mit dem iPhone oder dem iPad

Um Sessions aus dem Archiv runterladen zu können, muss man ein dafür geeignetes Programm/eine App installieren, da das Betriebssystem von Apple (IOS) diese Funktion nicht unterstützt.

Es sind ein paar Schritte erforderlich, aber dann funktioniert es prima. So geht’s:
Aus dem App Store die App „VLC for Mobile“ (gratis) runterladen und öffnen.   Herunterladen von Sessions aus dem Archiv mit dem iPhone oder dem iPad weiterlesen